Wirtschafts-
daten verständlich machen

Effiziente Kommunikation ist heutzutage Schlüsselfaktor in Unternehmen

Informationen überzeugend darzustellen, nimmt immer mehr Raum in Ihrem täglichen Arbeitsleben ein. Häufig stehen Sie vor dem Problem, komplexe Themen so zu präsentieren, dass sie allgemein gültig und verständlich werden. Dabei spielt es eine große Rolle, dass Sie Inhalte klar strukturieren und professionell kommunizieren.

Eine gute Struktur zu entwickeln, heißt, sich darüber klar zu werden: Wem erzähle ich was in welcher Form? Überzeugen oder informieren? Beides sollte anhand des roten Fadens nachvollziehbar sein. Sogar für Personen, die Ihre Präsentation nur zugeschickt bekommen. So gewinnen Sie eins: Zeit und nochmals Zeit. Qualitativ hochwertige und zielgruppengerechte Dokumente spiegeln die hohen Standards Ihrer Arbeit wider – diese sicherzustellen und Sie dabei zu unterstützen, ist meine Aufgabe als Kommunikationsexpertin.

Jetzt komm
mal auf den Punkt!

Meine Erfahrung —
was Iva Kubrycht kann

Als Kommunikationsexpertin für Deutsch und Englisch war ich jahrelang bei Roland Berger Strategy Consultants tätig. Meine Hauptaufgaben umfassten drei Bereiche, diese führe ich seit 2007 in meiner selbstständigen Tätigkeit weiter fort:

Training und Beratung

Die Trainings »Präsentationen entwerfen, strukturieren und visualisieren«, »Professionell schreiben« und »China verstehen« habe ich seit zwei Dekaden bei Unternehmen und Hochschulen mit Erfolg gehalten. Die Inhalte der Beratung wurden im Alltag ein- und umgesetzt.

Lektorat

Bei Studien, Presseartikeln oder Buchbeiträgen prüfe ich, ob der Schwerpunkt, die Zielgruppe, die Struktur und der Stil den professionellen Standards genügen. Gemeinsam mit den Autoren entwickle ich den überzeugenden »Roten Faden« oder fungiere als Ghostwriter.

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Kommunikation — sei es schon während der Ausbildung oder im Beruf.

Meine Kenntnis

Was Iva Kubrycht weiß

  • Selbstständig tätig als Kommunikationsberaterin
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule Regensburg für interkulturelle Verständigung für das Land China
  • Roland Berger Strategy Consultants GmbH, International Management Consultants, Frankfurt
  • e)com AG, Stuttgart, Marketing und Kommunikation
  • Institut für Plastination, Heidelberg, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellung »Körperwelten« im Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
  • Galerie ARTlantis, Stuttgart, stellvertretende Galerieleiterin, Organisation und Durchführung von Kunstausstellungen, Kunstmessen, sowie Projektmeetings; Akquisition von Projektteilnehmern
  • Galerie Michael, Darmstadt, Galerieleiterin

Meine Ausbildung

Wie Iva Kubrycht zu der wurde, was sie heute ist

  • Friedrich-Schiller-Universität Jena, Zertifikat »Interkultureller Trainer/Coach«; Jürgen Bolten (Interkulturelle Wirtschaftskommunikation)
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Studium der Europäischen Kunstgeschichte, Romanistik und christliche Archäologie; Abschluss: Magister Artium
  • Università di Bologna, Italien; Stipendium im Rahmen des Eramus-Programmes der EU; Studium der Storia dell’arte und lettere
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Studium der Europäischen Kunstgeschichte, Romanistik, Ägyptologie und christlichen Archäologie
  • Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Studium der Geschichte und Kunstgeschichte

Business Communications leicht gemacht

Ihr Nutzen —
Was Sie erhalten

Ein gutes und fehlerfreies Dokument ist ein wichtiger Baustein gelungener Kommunikation und häufig Alleinstellungsmerkmal. Denn unklare oder gar missverständliche Kommunikation hat Fehler zur Folge, die Sie Ihre Zeit kosten. Die Arbeitsqualität leidet darunter und mündet in Qualitätsverlust. Als Beraterin, Trainerin und Lektorin unterstütze ich Sie, Ihre Dokumente gezielt auf den Empfänger auszurichten. Hierbei helfe ich Probleme zu kategorisieren, strukturiere Dokumente, entwickle Storylines – den »roten Faden« Ihrer Präsentationen, Texte und Angebote.

Darüber hinaus arbeite ich in einem Trainernetzwerk und gewährleiste damit eine hohe Flexibilität bezüglich der Termine und möglichen Doppelveranstaltungen.

Theorie mit der realen Wirtschaftswelt verbinden

Die Workshops »Präsentationen entwerfen, strukturieren und visualisieren«, »Professionell schreiben« und »China verstehen« habe ich seit zwei Dekaden bei internationalen Unternehmen und Hochschulen mit Erfolg gehalten.

Dabei ist mir wichtig, dass ich mein Wissen interaktiv vermittle. Gruppenarbeit und Coaching spielt eine große Rolle in meinen Trainings, die stets auf Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Alle Inhalte werden im Alltag ein- und umgesetzt.

PEP strukturieren

Vom Konzept zur Präsentation — Präsentationen entwerfen, strukturieren und visualisieren

Ziel des Workshops ist es, Ihnen Handwerkszeug zu vermitteln, mit dem Sie Ihre Arbeitsergebnisse verschiedenen Empfängern effektiver vermitteln und Ihre Dokumente effizienter erstellen können. Dabei üben Sie, die Aussagen im Kern zu treffen und absteigend Ideen, Probleme und Inhalte zu strukturieren. Diese anschließend auf den jeweiligen Empfänger bedarfsgerecht aufzubereiten (One-Pager oder ganze Präsentationen). Den richtigen Detaillierungsgrad und Darstellungsweise zu verwenden. Idealerweise die Struktur mit einer Geschichte zu verknüpfen – so bleibt sie am ehesten in Erinnerung.

Storytelling — Geschichten erzählen

Weg vom Beamtendeutsch hin zur verständlichen Sprache

Eine gute Geschichte zu erzählen, ist notwendig in der Kommunikation – in Ihrer Präsentation wie in Ihren Texten: Sie hilft dem Projektleiter dabei, komplexe Inhalte verständlich zu machen; dem Abteilungsleiter seinen Vorgesetzten zu überzeugen und sein Team zu motivieren.

Folgende Textsorten behandeln Sie: Vorstandsvorlagen, Berichte, Mitteilungen, Angebote, E-Mails.

Interkulturell agieren

China verstehen —
mit Chinesen erfolgreich
Geschäfte machen

Hier lernen Sie die kulturellen Eigenheiten des Landes China sowie die Werte der Fremdkultur kennen. Darüber hinaus vermittle ich Ihnen die wichtigen Voraussetzungen für einen guten Beziehungsaufbau. Die sogenannten Do's und Dont's spielen dabei eine wesentliche Rolle. Auch stelle ich Ihnen die unterschiedlichen Kommunikationsstile dieses Kulturkreises vor.

Die eigenen Erfahrungen in China und die Ausbildung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum zertifizierten »Interkulturellen Trainer« bilden die Basis zu diesem Seminar.

Im Netzwerk — wie werde ich sichtbar?

Sichtbar zum Ziel mit 5 —
sexy präsentieren

Die »5« Profis – von der Sprachwissenschaftlerin bis zum Schauspieler – bringen ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre persönlichen Tipps ein, um Ihr Auftreten zu perfektionieren.

Sprache – Dramaturgie – Darstellung und Design – Mimik und Gestik – Äußeres Erscheinungsbild. Auf unkonventionelle Weise gehen Sie Ihren Weg zur perfekten Präsentation. Damit Sie bei Ihrem Gegenüber sichtbar werden.

Trainer: Rainer Bopp, Iva Kubrycht, Andrea Leicher, Oliver Metzler, Silke Müller
www.sichtbarzumziel.de

Individuelle Beratung zu Struktur, Sprache und Visualisierung Ihrer Dokumente

»Dafür hätten wir keine fünf Stunden zusammensitzen müssen« oder »Hätte ich von Beginn an gewusst auf was es wirklich ankommt, hätten wir sofort zur Sache kommen können.« Dies sind immer wieder Aussagen, die ich zu hören bekomme. Für viele Führungskräfte nimmt die Erarbeitung von Vorlagen für wichtige Entscheidungen immer mehr (Arbeits-)Zeit ein. Gerne berate ich Sie, wie Sie Ihr Dokument als Fremddokument betrachten, es analysieren und bewerten. Sie lernen anhand Ihrer eigenen Beispiele, wie Sie noch zielgerichteter und damit effektiver schreiben können.

Schreibe kurz, klar und unmissverständlich

Bei Studien, Presseartikeln oder Buchbeiträgen prüfe ich, ob der Schwerpunkt, die Zielgruppe, die Struktur und der Stil den professionellen Standards genügen. Gemeinsam mit den Autoren entwickelte ich den überzeugenden »Roten Faden« oder fungiere als Ghostwriter.

Wie Sie
mich
erreichen

Iva Kubrycht
Business Communications

Waldschmidtstr. 21
60316 Frankfurt
Deutschland

+49 (0) 173 / 35 25 011
info@kubrycht.de

Copyright 2016. Alle Rechte vorbehalten.
Iva Kubrycht
business communications

IK